#FaszinationFitness

Werfen wir zunächst, einmal einen kleinen Blick in euren Alltag…

Sicherlich sind eure Wochentage von morgens 07:00 Uhr, bis meist abends 22:30 Uhr durchgeplant und lassen daher, kaum Raum für Freizeitaktivitäten, Sport oder gar Blackrolling. Wir möchten euch zeigen, wie ihr kurze, zeitlich variable „Minitrainings“ in euren Alltag integrieren könnt. Sei es im Büro, auf der Geschäftsreise im Flugzeug oder Auto, in deinem Friseursalon oder sonst wo. Der Ort spielt keine Rolle. Die Zeit die ihr aufbringen müsst, um „Bewegend“ durch den Tag zu gelangen ist minimal und die Resultate sprechen für sich…

Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch in unserem Kulturkreis in der Lage ist, mindestens 2 zeitintensivere, wir reden hier von 35-45 Minuten Trainingseinheiten pro Woche zu absolvieren. Die lästige Fahrt zum Fitnessstudio können wir euch leider nicht abnehmen, dafür aber das Wissen über den Körper und den Sport vermitteln, um euch das Training in den eigenen 4 Wänden zu ermöglichen.

Sofern ihr aber schon zu der Einsicht gekommen sind, dass Bewegung Spaß machen kann,eure Leistungsfähigkeit steigert, oder aber für eure Gesundheit durch eine traumatische Verletzung, (Beispielweise ein Kreuzbandriss) oder eine chronisch-degenerative Verletzung (Beispielsweise eine Arthrose) unabdingbar ist, so beglückwünschen wir euch herzlichst.

Ist eure größte Motivation eine enorme Menge an Körperfett zu verlieren, mit dem Ausgangsstatus, dass ihr noch nie Sport gemacht habt, ihr immer eine Aversion gegen Bewegung hattet und euch dieser ganze Fitnesshype in Fitnessstudios in denen viele, zuallererst auf die körperliche Ästhetik, statt auf die Funktionalität der Bewegungen zu achten scheinen, zuwider?

Dann sagen wir euch, seit ihr hier genau richtig, denn wir nehmen euch an die Hand und zeigen euch einen einzigartigen Weg, quasi von der Pike auf-wir beginnen mit dem Walken-, Sport in euren Alltag zu integrieren.

Es gibt jedoch, keine leichte, schonende, einfache, entspannte … ich könnte ewig aufzählen, Methode die von außen auf euren Körper einprasselt und euch zu einem sportlich Denkenden, sowie Handelnden Menschen macht. Und genau das ist der signifikante Unterschied!

Der Mensch der sportlich denkt und dementsprechend handelt, spiegelt dies auch in seiner Optik wieder, der Mensch der das Gegenteil denkt … Ihr wissen was ich meine.

Eure erste Hürde wird es daher sein, eine Gewohnheit in euer Leben zu integrieren. Eine Gewohnheit die Ihr, komme was da wolle, nie wieder aufgeben werdet, denn genau diese Gewohnheit ist die Sprosse der Leiter, oder der Anker, an dem euer sportlicher Erfolg hängt, auch wenn euer Leben kurzfristig aus den Fugen zu geraten scheint. Damit wollen wir sagen, dass das Letzte, was ihr dem täglichen Stress und den Verpflichtungen opfern oder verschieben solltet, eure sportliche Gewohnheit ist. Wir sind uns darüber im Klaren das hier die reinste Form des Egoismus von euch gefordert wird, aber wenn dieser Egoismus nicht für unsere Gesundheit, sowie unser Wohlbefinden an den Tag gelegt wird, werdet ihr ewig für andere, trainieren. Sei es, um vom anderen Geschlecht, als attraktiver wahrgenommen zu werden, oder im Berufsleben einen imposanteren Eindruck zu hinterlassen, oder aber um von euren Mitmenschen gebauchpinselt und bewundert zu werden, denn ein ästhetischer Körper gilt noch immer als Sinnbild für Erfolg, Gesundheit, Vitalität…..

Das ist unserer Meinung nach, und das war es schon je her, für eure Bedürfnisse, zwar eine gute Motivation und zwingt euch eventuell sogar zu mehr Disziplin, aber sofern Ihr keine Leistungssportler werden möchtet, leider der falsche Weg. Was wir aber von euch möchten, ja sogar verlange ist Hingabe und das Versprechen, dass ihr euch selbst gebt, stets bemüht zu sein eine körperliche Ertüchtigung zu suchen und zu finden, derer ihr euch verpflichtet. Mit dem egoistischen Bewusstsein einen Mehrwert für euren Körper, sowie Geist zu erhalten. Hierfür haben wir den VERTRAG MIT MEINEM SCHWEINEHUND entworfen.

Stellt euch dies, als kleine Gleichung vor: DEINE ZEIT( die du investierst)+ DEINE HINGABE(in Form von größtmöglicher Anstrengung)+ DEIN WILLEN (mehr Wissen über deinen Körper zu erlangen) steht in RELATION zu DEINER KÖRPERLICHEN VERBESSERUNG + EINEM LÄNGEREN VITALEREN LEBEN.

Sofern diese Gleichung für euch nicht aufgehen vermag, bedeutet das ihr Unmengen von Zeit/Hingabe und Willen in die Waagschale werft, ja quasi opfert und als Resultat nur eine minimale Veränderung eurer Physis, sowie Psyche, erhaltet, müsst ihr die Parameter verändern und ein wenig an den Stellrädchen eures sportlichen Lebens drehen…. wir zeigen euch in den kommenden Monaten gerne wie…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s